sonicsmith squaver-p1 convertor synths connectivity
GASTBEITRAG:Brian Kaczynski, Noam Levi & Ula Kierwiak von Sonicsmith stellen Euch Ihre aktuellen Neuheiten vor. Vielen Dank hierfür an das Team von Sonicsmith!

Sonicsmith ConVertor & Squaver P1: Synths, die Dich spielen hören.

Mit dem Audio Controlled Oscillator – Chip (ACO) wird das Jammen mit analogen Synthesizern jetzt so einfach wie selten zuvor.

Der kleinste Vertreter der Produktlinie „ConVertor“ hat 4 CV-Ausgänge und 4 CV-Eingänge. Dieser durch Audio-Signale gesteuerte analoge Synthesizer mit 9V-Stromversorgung kann 2 Wellenformen in der Tonhöhe des Audioeingangs synthetisieren und innerhalb eines Fünf-Oktaven-Bereichs harmonisieren. Die größere Version der „Squaver P1“ – bringt die gesamte analoge Audio – Synth & CV – Performance noch ein Stück weiter.

sonicsmith squaver-p1 convertor synths connectivity

Sonicsmith Squaver-P1 & ConVertor Audio gesteuerte analoge Synthesizer

Dank der schnellen Reaktionszeit des ACO haben diese Synthmodule keine wahrnehmbare Latenz. Gute Aussichten in dieser Computer-getriebenen Zeit, in der Betriebssystem, Treiber, Formatkriege und Latenz Fragen sind, die Deine stete Aufmerksamkeit so intensiv wie ein Prima Donna Rock-Star in Anspruch nehmen.

Weitere Features:

  • Stimmstabile Analoge Oszillatoren (ACO), die im Gegensatz zu ähnlichen PLLs eine Sägezahnwelle erzeugen und dabei störende Frequenzen am Eingang ausfiltern können
  • Die Fähigkeit, den Oszillator mittels externem CV-Signal zu arpeggieren,
  • Zweifache umkehrbare Envelope-Follower, die jeden Parameter dieses Synthesizers auch mit den Frontpanel-Reglern oder mit den CV-ENV-Ausgangs-Minibuchsen weiter modulieren können.
Sonicsmith ConVertor control voltage CV Outputs und Synth-Panel

Sonicsmith ConVertor CV Outputs und Synth-Panel

Der wesentliche Vorteil von Sonicsmiths Synthesizer Modulen liegt in der Umwandlung von Analog-Audio in analoge Synth-Klänge, während Sie zusätzlich CV-Werte des Eingangs-Audio-Signals wie Pitch, Envelope, Gate und Trigger für weitere Kontrolle liefern. Etwas, das ein paar Synthesizer in der Vergangenheit getan haben, aber nicht so natürlich und zuverlässig wie Sonicsmith. Der einzigartige und rohe Klang des Synths entsteht vor allem Dank des ultraschnellen Tracking-Verhaltens des ACO.
„Convertor“ und „Squaver P1“ sind in einem Retro-Stil gehalten, der intuitiv und für diejenigen gedacht ist, die besonders analoge Synthesizer aus den frühen 80érn mögen. Das Design wurde durch den aktuellen Trend zu Modulsystemen stark beeinflusst.

Interessante Highlights:

  • Beide Modelle bieten analoge Tonhöhenverfolgung und Synthese mit CV-Steuerung
  • Arbeitet mit 9V-Standard-Effektpedal-Netzteilen oder einer 9V-Batterie
  • Ausgangswellenformen können zwischen Rechteck und Sägezahnwellen weich überblendet werden.
  • Rauscharmer Vorverstärker mit Werten von 0-40 dB kann mit Line-, Instrument- und dynamischen Mikrofonpegeln umgehen
  • Beide Modelle haben zweifache Hüllkurven-Follower, so dass der interne analoge VCA gesteuert werden kann um die Haupteingangs-Hüllkurve nachzuahmen oder alternativ über einen Side-Chain-Audioeingang mit einer alternative Hüllkurvensteuerung.
  • 4 CV Ausgänge: Pitch, Envelope, Gate & Trigger sind Eurorack kompatibel. Squaver P1 hat einen Expression Pedal CV-Out.
  • 2 CV-Eingänge steuern die Oktav- und Harmonie-Verschiebungen (0-9V) für die externe CV-Arpeggiation.
  • Externer Gate-CV-Eingang für zusätzliche Modulationseffekte zusätzlich zum eingangsspezifischen Gating plus VCA.
  • Eine Thru-Buchse kopiert den Eingang für die direkte Aufnahme oder weitere Verkettung von anderen audiogesteuerten Synths ohne die Notwendigkeit eines Splitters.


Sonicsmith ist ein Hardware-Startup, das von Brian Kaczynski, einem amerikanischen Elektroingenieur, Musikliebhaber aller Genres und Noam Lavi, einem israelischen Musikproduzenten und Tontechniker mit Leidenschaft für analoge und digitale Synthesizer und einem scharfen Ohr für Klangtreue gegründet wurde.

 

Sonicsmith ConVertor und Squaver P1: Audio gesteuerte Synthesizer
Beitrag bewerten

Kommentar verfassen